Einer unserer 8 Schwerpunkte heißt Körperbewusstsein und gesundes Leben und gesund & aktiv waren wir in dieser Heimstunde ganz bestimmt.

Zu Beginn spielten wir das auspowernde Laufspiel Kettenfangen. Es ist gar nicht so einfach alle Kinder zu fangen, ohne das die Kette reißt 😉

Zum gesunden Leben gehört natürlich auch eine gesunde Ernährung. Gemeinsam mit den Kindern bauten wir eine große Ernährungspyramide auf. Sie durften dabei die Lebensmittel selbst anordnen. Zum Schluss kontrollierten wir, ob auch alle Lebensmittel richtig hingelegt wurden.

Nachdem wir nun so viel gesundes Essen zur Verfügung hatten, mussten diese natürlich auch gegessen werden 😉
Also bereiteten wir mit den Kindern gemeinsam eine gesunde Jause mit Obst, Gemüse, Aufstrich- und Butterbroten zu.

Während die einen Kinder schneiden und Brote streichen durften, deckten die anderen Kinder den Tisch. Im Anschluss wurde auch noch das richtige Händewaschen geübt. Dazu haben sie Plastikhandschuhe und ein bisschen Frabe bekommen. Durch die Farbe konnte man ganz genau sehen, welche Stellen an der Hand schon richtig „sauber“ geschrubbt wurden. Erst wenn die ganze Hand grün war, wurde jeder Zwischenraum erwischt 😉

Und schließlich die gemeinsame Jause auf die alle gewartet haben

Zum Schluss durfte der Abwasch natürllich nicht fehlen.