Auch heuer starteten wir mit unserem gut besuchten Eröffnungslagerfeuer in die neue Pfadfindersaison. Für viele Kinder ein aufregender Moment, denn neben Gesang und Verleihungen stand auch ein anderes wichtiges Ereignis an – Die Überstellung in die nächste Pfadfinderstufe! Dabei überlegten sich die einzelnen Stufen eine kleine symbolische Aufgabe, die unsere Kinder überwinden mussten, um ein Teil der neuen Gruppe zu werden. Die Biber wanderten mit Hilfe der WiWö über eine Slackline und die WiWö überwindeten ein Hindernis, welches aus zusammengebundenen Halstüchern bestand, um bei den GuSp aufgenommen zu werden. Die angehenden CaEx hatten die Aufgabe gemeinsam Walzer um das Lagerfeuer zu tanzen und die RaRo durchquerten ein Hindernis im Bach mit Bravour. Unsere Kinder hatten dabei wirklich viel Spaß und wir freuen uns schon sehr mit ihnen ins neue Jahr zu starten.

Wir danken für das zahlreiche Erscheinen vieler Kinder und Eltern.

Gut Pfad