Archiv für Mai, 2012

Frühschoppen zu Fronleichnam

Die CaEx der Pfadfindergruppe Weidling laden zum Gulasch essen nach der Fronleichnamsprozession am 07. Juni  2012 im Kirchengarten in Weidling ein.

Wer ein passendes Geschirr mitbringt, kann sich auch gerne Gulasch portionsweise mit nach Hause nehmen. 

Wir freuen uns auf Euren Besuch! Der Erlös wird für das Sommerlager bzw. außergewöhnliche Heimstundenaktionen der CaEx verwendet.

Biberbesuch beim Pfingstlager in Königstetten

Schwerpunkt: KRITISCHES AUSEINANDER-SETZEN MIT SICH SELBST UND DER UMWELT

Unser Gruppe, WiWö/GuSp/CaEx waren das Pfingstwochenende auf Lager – und wir durften bei einer Pfadfinder – Olympiade Lagerluft schnuppern. Einige von uns wollten sogar gleich übernachten …

(mehr …)

24. Heimstunde – Schatzsuche

Schwerpunkt: BEREITSCHAFT ZUM ABENTEUER DES LEBENS

Unser Ziel die Bleibe! Zuerst planten wir unsere Packliste fürs Biberschläfchen, eine Stärkung mit einer gesunden Jause und dann… Dann zeigten wir das Planlesen gar nicht so schwierig ist. 6 Schätze mussten wir finden – nicht wirklich ein Problem für einen ortskundigen Biber.

(mehr …)

Biberbrunch – Muttertag

Letzten Muttertag veranstalteten wir unseren Biberbrunch, unterstützt durch den Elternrat (Danke an Gea). Einen besonderen Dank für Euren Besuch und Eure Spenden.

(mehr …)

23. Heimstunde – Biberschläfchen, Planlesen

Schwerpunkt: EINFACHES UND NATURVERBUNDENES LEBEN

Schönes Wetter, motivierte Biber! Wir erkunden die Bleibe, begutachteten unsere Schlafstelle für das Biberschläfchen und machten uns einen Plan für unsere Schatzsuche. Nach einer guten Jause gabs dann noch unseren „Ritterschlag“ mit Urkunde und Abzeichen. Zu guter Letzt versuchten sich zwei Biber noch im Wasser … 😉

(mehr …)

LaBiTre 2012 (Landesbibertreffen) – Burg Liechtenstein

 Schwerpunkt: KRITISCHES AUSEINANDER-SETZEN MIT SICH SELBST UND DER UMWELT

Die Prinzessin wurde von der bösen Hexe in einen Drachen verwandelt! Doch die Biber konnten den Zauber dank spannendem Rittertraining wieder brechen. – mit kleinem Film1 vom Marktplatz!  Film2 😉

(mehr …)

1.Platz für Weidling beim Papa Teuber PWK 2012

Der diesjährige Papa Teuber Preis, ausgetragen in Tulln an der Donau, ging hochverdient an unsere schlauen Füchse.

Eine starke Patrullen-Konstellation, bestehend aus Hannah, Anna, Franziska, Aniken und Solvei von den Waschbären, hat mit viel Einsatzfreude, pfadfinderischem Wissen und hinreißender Schlagfertigkeit alle Konkurrenten aus dem Rennen geworfen und das begehrte Brett mit Kordel nach Weidling geholt.

Auch die Spechte mit Max, Thiemo und Emil haben trotz kleiner Patrullenstärke tapfer mitgekämpft und mit einem 5.Platz (bei 12 Patrullen) eine tolle Leistung zu verzeichnen.

Was soll man da noch sagen, wenn einem bei der Ehrung nur mehr der Gruppenruf in den Sinn kommt?! Wir Führer sind stolz und sprachlos und nehmen die Freudenrufe der Siegerinnen als unseren größten Preis mit Heim.

(mehr …)

22. Heimstunde – Auszeichnung zum Abfallexperten

Schwerpunkt: EINFACHES UND NATURVERBUNDENES LEBEN

Heute besuchte uns Thomas von der Stadt Klosterneuburg und erklärte uns die Mülltrennung. Nach einem kurzen Film und einer Biberjause gingen wir in unser Heim und räumten auf. Was wir da alles fanden! 😉 Blätter, Flaschen, Metalldosen, alte Kleider, Spraydosen und vieles mehr. Natürlich wußten unsere Abfallexperten genau in welche Tonne entsorgt wird. Zur Belohnungen gabs noch eine Auszeichnung und ein Spiel im Garten.

(mehr …)

Das war das Georgserleben 2012

Eltern und Kinder erlebten vergangenen Samstag gemeinsam die Pfadfinderei.

Am Nachmittag wurden in Kleingruppen sechs verschiedene Stationen wie zum Beispiel Knoten, Morsen und ein Kimmspiel absolviert. Ein Hindernislauf musste bewältigt werden und mit unserem Kuraten wurde „1, 2 oder 3“ zum Thema „Leben aus dem Glauben“ gespielt.

Gestärkt durch herzhafte Köstlichkeiten unserer Pfadfindereltern und des Aufsichtsrates ging es dann zum Georgslagerfeuer. Begleitet von Musik und Gesang gestalteten die Kinder und Jugendlichen den Abend mit eigenen Beiträgen.

(mehr …)

nach oben