Archiv für Mai, 2011

30. Heimstunde – Schwerpunkt: Biberschläfchen

Begrüßungszeremonie, Spiele und dann waren unsere Biber fleißig. Gemeinsam machten wir eine Liste mit unseren „Ausrüstungsgegenständen“ in Biber-Geheimsprache. Jeder Biber weiß jetzt genau, was er für unsere Übernachtung braucht. Als Belohnung gab‘s einen Baumstamm.

Download:   Bilder der 30. Heimstunde der Biber

29. Heimstunde – Schwerpunkt: Bibergeschichte

Nach der Begrüßungszeremonie spielten wir bei sommerlichen Temperaturen unsere Lieblingsspiele und damit wir unser Abzeichen für die Bibergeschichte noch im Sommer bekommen, ging es in unserer Bibergeschichte weiter, in der wir Keeo den silbernen Biber kennenlernten.

Download:   Bilder der 29. Heimstunde der Biber

28. Heimstunde – Schwerpunkt: Bibergeschichte & Pizza

Diese Stunde stand ganz im Zeichen unserer Bibergeschichte und weil es so anstrengend war, haben unsere Biber gleich 2 Riesen-Pizzen verdrückt. Dabei haben wir ganz unseren Fotoapparat vergessen.

Bibergeschichte

Ziehungsliste der 51. Pfadfinderlotterie

Die Ergebnisse der am 18.05. erfolgten Ziehung sind absofort hier abrufbar-> Ziehungsliste 51. Pfadfinderlotterie

Alle Informationen betreffend Ziehung, Gewinneinlösung etc. befinden sich auf der Rückseite des Loses und ab 27.5.11 auf der Homepage der Österreichischen PfadfinderInnen  www.pfadfinder.at/lotterie

Wir gratulieren herzlich allen Gewinnern!

Stolzer Rückblick: Papa Teuber PWK 2011

Nachträglich wollen wir unseren Helden, Anna, Hanna, Lea, Matthias und Paul zum Erreichen des 2. Platzes beim Patrullenwettkampf in Kritzendorf gratulieren. Die Mischpatrulle hat bei insgesamt 10 Stationen Hervorragendes geleistet und blieb im Gesamtklassement nur knapp hinter der Patrulle Igel aus Kritzendorf zurück.

Das schreit förmlich nach dem Pokal für’s nächste Jahr. Super gemacht!

Info Papa Teuber

Zu Ehren des  Gründers des österreichischen Pfadfinderbundes (1914) Emmerich Teuber wird jedes Jahr im Bezirk Klosterneburg – Tulln der Papa Teuber Patrullenwettkampf für die Stufe Guides und Späher ausgetragen. Urheber dieser Tradition ist die Gilde „Slatin Pascha“. Anlässlich des 50. PWK’s 2009 übergab sie die Organisation an die Gilde „Klosterneuburg 1“.

Neben den klassischen Pfadfindertechniken werden viele Fähigkeiten getestet, die vor allem eine gute Teamarbeit erfordern. Als Gewinn winkt meist ein nützlicher Gegenstand und natürlich der begehrte Wanderpokal.

Galerie des 12. Entenrennens

19283 Mit etwas Verspätung sind die Fotos des 12. Entenrennens in unserer Galerie verfügbar. Viel Spaß beim Suchen eurer Liebsten! 🙂

Photos vom 12. Entenrennen vor dem Start

Fotos vom 12. Entenrennen

774 Enten waren am Start beim 12. Entenrennen, davon 268 Altenten und 506 neue. Um 14:07 Uhr wurde durch LA Dipl. Ing. Willi Eigner, Markus Seidl und Christian „Havi“ Havel gestartet.

Mehr Fotos folgen in Kürze!

Biberbrunch zum Muttertag

Kleiner Tipp: Am kommenden Sonntag und somit rechtzeitig zum Muttertag veranstalten unsere Biber einen Brunch nach der Familienmesse.

(Biber-)Mütter erhalten ein Glas Sekt und auch für die (Biber)Väter wird sich etwas finden 😉

  • Messe: 09:30 Uhr – Kirche Weidling
  • Brunch: ca. 10:30 Uhr – G’wölb bei der Kirche

27. Heimstunde – Schwerpunkt: Relaxing & Spielen

Mit der Begrüßungszeremonie begann eine gemütliche Heimstunde im Pfarrhof. Nachdem unsere Biber letzte Woche nicht so „arbeitsfreudig“ waren, verbrachten wir unsere Heimstunde mit spielen im Freien.

Download:   Bilder der 27. Heimstunde der Biber

nach oben